Versandkostenfrei ab 50€ 1
Lieferzeit nur 1-2 Tage 2
Kostenlose Retouren mit PayPal 3
Viele Zahlungsarten

Syride SYS'Nav V3

399,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung 1

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-2 Tage 2

Verfügbarkeit: 3 Stk. auf Lager
Geplante Zustellung Dienstag, 22.10.2019
Bestellen Sie bis zum 21.10.2019 - 10:00 Uhr dieses und andere Produkte.
Einfach, ultra-leicht und mit vielen Extras - eine neue Erfahrung im... mehr

Einfach, ultra-leicht und mit vielen Extras - eine neue Erfahrung im Segment der GPS-Variometer!

Das SYS'Nav V3 gehört, ebenso wie das SYS'GPS und SYS'Alti, zu der aktuellen Reihe an ultra-leichten Fluginstrumenten aus dem Hause Syride. Es basiert auf der aktuellsten Technologie, bietet einzigartige Funktionen und einen großen, frei konfigurierbaren Backlight-Display.

Großer Funktionsumfang

Das SYS'Nav V3 bietet alle gängigen Funktionen eines GPS-Vario, zeigt darüber hinaus aber auch die Höhe über Grund und hat ein integrierten G-Sensor (besonders interessant für alle, die gerne etwas sportlicher fliegen!). Im kostenlosen Online-Flugbuch können alle Flugdaten abgelegt und mit der Flieger-Community geteilt werden.

  • 56 Kanal GPS-Empfänger
  • G-Sensor - Beschleunigungskräfte überwachen und ggf. Warnsignal ausgeben
  • Weltweit alle Lufträume / Airspaces (Neu in V3)
  • Weltweit alle Topografie Daten vorinstalliert (AGL - Höhe über Grund) (Neu in V3)
  • GOTO Funktion
  • Thermik-Schnüffler / Zentrierhilfe
  • Transition Assistent (Neu in V3)
  • Instant Vario (Neu in V3)

Der eingebaute hochauflösende Drucksensor, das große 128x128px Backlight-Display, der hochempfindliche GPS Empfänger und das gute Preis-Leistungsverhältnis machen das Syride SYS'Nav V3 zu einem optimalen und benutzerfreundlichen Begleiter für alle Gleitschirm- und Drachenpiloten!

Flüge aufzeichnen und mit anderen teilen

Das SYS'Nav V3 zeichnet in den gängigen Formaten IGC / GPX / KML auf und ist kompatibel zu Xcontest und Leonardo und ermöglicht neben der Speicherung auf dem PC auch, Flüge mit anderen Fliegern online auf der Website des Herstellers zu veröffentlichen. Einfach auf der Herstellerseite registrieren und ein eigenes Online Flugbuch erstellen.

360 Grad Ansicht

Syride Screen Configuration Tool

Einfache Bedienung

Über Klett fixiert kann das Syride SYS'Nav V3 überall an der Ausrüstung angebracht werden: auf dem Cockpit, an den Tragegurten oder danke seines leichten Gewichts einfach am Handgelenk. Die vom Hersteller empfohlene Anbringung an den Tragegurten erlaubt eine sichere und einfache Bedienung auch während des Flugs, ohne Loslassen der Bremsgriffe oder Ablenken des Blicks vom Kurs - alle Informationen sind jederzeit gut sichtbar, nicht zuletzt dank der völlig frei konfigurierbaren Instrumentenanzeige!

Frei konfigurierbare Instrumentenanzeige

Für die optimale Unterstützung während des Flugs stehen vielfältige Informationen zur Verfügung - was einem genau wichtig ist, ist aber oft persönliche Einstellungssache.

Das SYS'Nav V3 bietet daher ein echtes Highlight: Größe und Position der einzelnen Informationen in den ersten 4 Screens der Instrumentenanzeige können über das Syride Screen Configuration Tool völlig frei bestimmt werden!

Eigenschaften
Haupt Gerätemerkmale SYS'Alti V3 SYS'GPS V3 SYS'Nav V3
Abmessungen 10 x 6.1 x 1.7 cm 10 x 6.1 x 1.7 cm 10 x 6.1 x 1.7 cm
Gewicht 75 g 83 g 90 g
Betriebszeit mit vollem Akku 200 h (Neu in V3) 40 h (Neu in V3) 45 h
Display Auflösung 128 x 128 Pixel 128 x 128 Pixel 128 x 128 Pixel
Display Größe 4 x 4 cm 4 x 4 cm 4 x 4 cm
USB Schnittstelle
Akku Ladung über USB Port oder Netzteil(optional)
G-Meter
GPS
56 Kanäle / 4 hz 56 Kanäle / 4 hz
AGL - Höhe über Grund Anzeige (mittels Topographie)
Bis zu 3° x 3° Weltweit alle (Neu in V3)
Luftraum Anzeige (mittels Airspaces)
Weltweit alle (Neu in V3)
kostenlose Updates, Firmware über USB
Interface Merkmale
Hintergrundbeleuchteter Display ( 100% konfigurierbar)
Anzahl der konfigurierbaren Seiten 2 2 4
Anzahl der konfigurierbaren Datenfelder 9 17 23
Variometer/Höhenmesser Merkmale
3 Lautstärken + Einstellung 'OFF'
Instant Vario (Neu in V3)
Einstellung Steigrate: +0.1 m/s bis +2.0 m/s +0.1 m/s bis +2.0 m/s +0.1 m/s bis +2.0 m/s
Einstellung Sinkrate -0.5 m/s bis -5.5 m/s -0.5 m/s bis -5.5 m/s -0.5 m/s bis -5.5 m/s
Thermik-Schnüffler (aktivierbar) -0.1m/s bis +0.1 m/s -0.1m/s bis +0.1 m/s -0.1m/s bis +0.1 m/s
Speicher Merkmale
Aufnahme Kapazität bei 1 Punkt/s 150 h 75 h 1500 h (Neu in V3)
3D Fluglogger (Formate IGC, GPX und KML)
Online-Flugbuch (Inklusive)
3D Airspace Funktionen
Darstellung von beschränkten Lufträumen
Weltweit alle (Neu in V3)
Anzeige Name nähester Luftraum
Anzeige des Abstands (horizontal und vertikal) zu einem beschränkten Luftraum
Einstellbare Warnung bei vertikaler Annäherung an einen beschränkten Luftraum
Einstellbare Warnung bei horizontaler Annäherung an einen beschränkten Luftraum
Cross Country Merkmale
Transition Assistent (Neu in V3)
Windgeschwindigkeit und Richtung (GPS basiert)
Gehe zu Wegpunkt
Wegpunkte
25000 (Neu in V3)
Route aus mehreren Wegpunkten
150 Routen (Neu in V3)
Wettkampf Merkmale
TASK Optimierer (berechnet die kürzeste Route)
Anzeige Gleitzahl zum nächsten Punkt
Anzeige Gleitzahl zum Ziel
Andere Merkmale
MAC und Windows kompatibel
Vielsprachig übersetzt
Befestigung am Tragegurt Inklusive Inklusive Inklusive
Befestigung auf dem Cockpit Inklusive Inklusive Inklusive
Weitere Artikelinformationen
Artikel-Nr. A10646
Hersteller Syride
Artikelgewicht 0.09 kg
Lieferumfang
  • Syride SYS'Nav V3 Vario
  • Stoff-Schutzbeutel
  • Transport Box / Hardcase Box
  • USB Kabel
Farbe rot, schwarz
Vario Eigenschaften G-Sensor, GPS-Empfänger, Lufträume, USB Schnittstelle
Weiterführende Links zu "Syride SYS'Nav V3"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Syride SYS'Nav V3"
05.08.2019

Robust, flexibel, auch für Hobbypiloten eine gute Wahl

Der Syride kommt meiner Vorstellung von einem Vario schon recht nah. Ich bin zwar nur ein Urlaubspilot, daher werde ich die Navi- und XC-Features in diesem Leben wohl kaum ausreizen können. Dennoch entschied ich mich für diese Ausbaustufe. Warum?

Der Nav3 hat einige Merkmale, die den beiden kleineren Modellen fehlen. Vor allem die vielen frei konfigurierbaren Screens! So kann ich mir simple, gut ablesbare Screens zusammenstellen, mit wenigen Informationen, dafür mit XL-Zeichen. Das lenkt nicht so ab und ist auch ohne Lesebrille perfekt zu erkennen. Gemeinerweise hat nur der Nav3 die grafische Darstellung von Steigen und Sinken: das nenne ich Marketing.

Ich nutze den Syride am Tragegurt, da stört der Vario auch bei Low-B wie BUZZ Z6 nicht (nur bei schmaleren, weichen Gurten, wie etwa am BGD Epic, kann es nerven). Klasse. Alleine die Klett-Halterung ist ohne Köpfchen gedacht: Klett liegt durchgehend blank, auch außen, da sogar z.T. male, was dem Material in der Nähe schadet. Abhilfe: Gaffa. Sorgfältig abkleben und gut. Sieht sehr doof nach Abenteuer aus, funktioniert aber.

Audio: erwarte hier keine Wunder, es ist und bleibt ein heiserer Piezo-Hahn.

Grafik: zum Teil recht primitiv, aber dank Konfigurationsmöglichkeit lassen sich die schlimmsten Layout-Desaster vermeiden.

Software und Netzportal sind ebenfalls recht schlicht, dafür glücklicherweise nicht nur auf Windows beschränkt – den vielen Mac-Usern kann es ein Kaufargument sein.

Absolut zur Nachahmung empfohlen ist der große Knopf, der Audio ein- und ausschaltet. Weiterer Pluspunkt ist die zuschaltbare Beleuchtung (!) des Displays – wer hier lacht, soll es mal ausprobieren, und ja, am helllichten Tag am besten. Verbessert unter Umständen (Gegenlicht!) die Sichtbarkeit enorm.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen